KRITERIEN FÜR EINEN SERIÖSE ZÜCHTER

Wählen Sie ihren Welpen wohlüberlegt und mit Verstand. Den mit dem gewählten Hund werden Sie wahrscheinlich die nächsten 15 Jahre zusammen leben. Es gibt einige Punkte auf die Sie als Hundekäufer achten können.

Punkte System für eine Züchterbeurteilung

Die unten angeführten Fragen können Sie mit Ja oder Nein beantworten. Erfüllt der Züchter ein Kriterium (Ja) gibt es einen Punkt. Erfüllt er das Kriterium nicht (Nein) gibt es keinen Punkt.

0 Punkte = Bei Nein – Kriterium wird nicht erfüllt

1 Punkt =  Bei JA – Kriterium wird erfüllt

Züchter

Punkte Beurteilung
Fortbildung Der Züchter verfügt über das nötige Wissen und die an Fortbildungen zur Aufzucht und Hundehaltung teil.
Fragen Der Züchter  lässt Fragen zu und beantwortet diese geduldig und zeigt auch Interesse an der zukünftigen Familie.
Besuchstermine Der Züchter gibt Ihnen die Möglichkeit zu einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch.
Rat Der Züchter steht Ihnen auch nach der Welpenübernahme mit Rat zur Seite.

Ausstattung

Punkte Beurteilung
Aufzuchtort Die Hunde werden im Haus des Züchters gehalten und die Welpen leben mit der Mutter im Familienverband.
Ausstattung Die Wohnung wie auch Wurfbox sind sauber. Es gibt Zugang zu frischem Wasser, einem Rückzugsort, ausreichend Liegeplätze für die Hunde und Welpen.
Welpenprägungsgeräte Die Welpen haben Zugang zu verschiedenen Welpenspielgeräten.

Hunde

Punkte Beurteilung
Gesundheitspapiere Der Züchter kann Ihnen zu den Zuchthunden alle Gesundheitsprüfungsergebnisse vorlegen. Diese sollten aktuell sein. Manche Prüfungen müssen jährlich erneuert werden.
Zuchtpaare Der Züchter kann Ihnen erklären weshalb er diese Paarkonstellation ausgewählt hat. Es sollte kein wichtiges Kriterium sein das die Hunde im gleichen Haushalt leben oder Schönheitschampions sind.
Rüde Falls der Rüde nicht bei der Familie im Haushalt lebt, so stellt der Züchter Informationen des Rüden zur Verfügung.
Hündin Der Züchter ermöglicht Ihnen die Hündin und Mutter der Welpen kennen zu lernen. Sie ist in einem guten gesundheitlichen, gepflegten Zustand und macht einen fröhlichen Eindruck.

Welpen

Punkte Beurteilung
Hausaufzucht Die Welpen werden im Haus groß gezogen.
Sozialisierung Die Welpen werden ausreichend sozialisiert und haben die Möglichkeit die Umwelt kennenzulernen. Auto fahren, Arzt besuche, kennenlernen von Untergründen, Geräuschen und Objekten.
Stubenreinheitstraining Der Züchter achtet auf ein Stubenreinheitstraining.
Ernährung Die Welpen erhalten ausreichend Nahrung. Der Züchter informiert sie über die Ernährung der Welpen.
Gesundheit Die Welpen werden ge-chipt, geimpft, entwurmt und vom Tierarzt auf deren Gesundheit untersucht. Die Welpen haben keinerlei Krankheiten (Flöhe, Milben) etc. und machen einen lebhaften, fröhlichen, gesunden Eindruck. Der Züchter übergibt den Familien eine Gewichts- und Gesundheitsdokumentation des Welpen.
Übergabe Der Züchter übergibt die Welpen nicht vor Vollendung der 8. Lebenswoche, nur bei vollständiger Gesundheit und am Ort indem sie aufgewachsen sind.  Die Übergabe der Welpen erfolgt nur bei Reisetauglichkeit.

Achtung: Sollte(n) der(die) Welpe(n) vor der achten Lebenswoche von der Mutter ohne triftigen Grund getrennt werden, sollten Sie generell keinen Welpen von diesem Züchter aufnehmen. Dieser Züchter ist als unseriös einzustufen und hält sich nicht an die Bestimmungen des österreichischen Tierschutzgesetzes

Auszug des Tierschutzgesetzes: Welpen dürfen erst ab einem Alter von über acht Wochen vom Muttertier getrennt werden; dies gilt nicht, wenn die Trennung aus veterinärmedizinischen Gründen zum Schutz des Muttertieres oder zum Schutz der Welpen erforderlich ist. Ist eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, so sind diese bis zu einem Alter von mindestens acht Wochen gemeinsam zu halten. Eine Ausnahme ist nur dann zulässig, wenn dies dem Wohl der Tiere dient und die Personen, welche die Tiere in ihre Obhut nehmen, über die erforderlichen Möglichkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur fachgerechten Aufzucht der Welpen verfügen.

Auswertung des Tests: Zählen Sie alle Punkte zusammen.

14 – 17 Punkte

Sie sind an einen verantwortungsvollen, bemühten Züchter geraten. Sie können davon ausgehen das ein solides Fundament für den Welpenstart gelegt wurde.

9- 13 Punkte

Es lassen sich erhebliche Mängel feststellen. Sie müssen sich die Frage stellen, ob Sie genügend Erfahrung haben um evtl. Defizite beim Welpen durch viel Eigentraining korrigieren können.

0 – 8 Punkte

Der Züchter agiert unseriös, hat große Mängel im Bezug auf Aufzucht, Haltung und Pflege von Hunden. Unterstützen sie solche Züchter nicht durch einen Welpenkauf. Lassen Sie die Finger von diesen Welpen.