ERLEDIGUNGEN VOR UND NACH DEM EINZUG

Wenn ein Australian Labradoodle Welpe einzieht ist die Vorfreude riesengroß. Die Wartezeit kann für Erledigungen genutzt werden.

VOR DEM EINZUG. Dinge die erledigt werden müssen bevor der Welpe einzieht.

  • Hundeneulinge müssen in Österreich einen Hundesachkundenachweis beim Tierarzt belegen.
  •  Hundehalter müssen eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen.
  • Gestalten Sie ihren Wohnraum Hundesicher. (siehe Artikel Welpensicherheit)
  • Planen Sie in der ersten Zeit Urlaub ein.
  • Planen Sie die Abholung des Welpen (Packliste: Transportbox, Wasser, Napf, Handtücher, Küchenrolle, Müllbeutel, evtl. Pausenplanung) und die Fahrtroute (evtl. mögliche Pausen).
  • Suchen Sie sich eine gute Hundeschule die mit positiven Hundeerziehungsmethoden arbeitet. Meine Empfehlung sind Trainer die über das Zertifikat – Tierschutzqualifizierter Hundetrainer verfügen.
  • Stellen Sie innerhalb der Familie Regeln bzgl. der Hundeerziehung . (wer füttert, wer geht spazieren, wann ist Spielzeit oder   Schlafenzeit, was darf gespielt werden, was lieber nicht wo soll der Hund schlafen etc.) Kind und Hund
  • Kaufen Sie die erste Hundeausstattung. Siehe Liste „Welpen Erstausstattung
  •  Lesen Sie gute Bücher über Hundeerziehung. Siehe Bücherempfehlungen Fortbildung.
  • Erstellen Sie einen Trainingsplan für die Sozialisierungsphase. Welpen Sozialisierung

 NACH DEM EINZUG. Dinge die erledigt werden müssen nachdem der Welpe bei ihnen eingezogen ist.

  • Besuchen Sie innerhalb der ersten Woche einen Tierarzt und lassen Sie den Welpen untersuchen. Vereinbaren Sie die nächsten Schritte für die nötigen Impfungen.
  • Melden Sie ihren Hund bei der örtlichen Gemeinde und zahlen Sie die jährliche Hundeabgabe.
  • Besuchen Sie mit ihrem Hund Welpenkurse und Welpenspielgruppen um die Sozialisierung unter Aufsicht zu trainieren. Lesen Sie hier wie Sie den richtigen Trainer finden.
  • Sammeln Sie nun viele verschiedene Eindrücke mit ihrem Hund. Die wichtige Welpenprägungsphase endet mit ca. 12-16 Wochen. Diese Eindrücke sind für den Rest seines Lebens entscheidend.
  •   Und schließlich, genießen Sie diese einmalige Zeit.